• Kontakt: +49 (0) 171 / 494 10 61

Klaus Hommer

Klaus Hommer ist Zukunfts-Berater, Interim Manager, Executive Coach, Beirat, Aufsichtsrat und Sparring-Partner für international tätige Unternehmen. Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung, Entwicklung und Umsetzung innovativer Vertriebs- und Marketingstrategien sowie Digital Business-Konzepten. Nach mehr als 15 Jahren gründete er 2006 die Unternehmensberatung FutureScape Corporate Development mit Sitz in München.

Von 1986 bis 2006 war Klaus Hommer in leitenden Positionen in der IT- / Medien- und Telekommunikation-Industrie bei global agierenden Hi Tech-Unternehmen (u.a. Siemens, Commerce One, und Oracle) tätig. Davor war Klaus Hommer als Berater bei Roland Berger Strategy Consultants im Bereich General Management Consulting und am Roland Berger Forschungsinstitut für Markt- und Systemforschung.

Er war Mitgründer, Vorsitzender des Aufsichtsrates und Vorsitzender des Vorstandes der Sport.de AG, dem ersten unabhängigen Sport-Portal im deutschen Internet. Sport.de ist heute unter dem Dach der RTL Group aktiv. Ein gescheiterter Börsengang der Sport.de AG hat ihm auch die erforderliche Demut und wichtige Erfahrungen für die heutige Tätigkeit mitgegeben.

Als General Manager für Internet & E-Business bei der Siemens AG war er weltweit verantwortlich für das Geschäft mit Internet-, Intranet- und E-Commerce-Lösungen. In dieser Funktion gehörte er dem Beratergremium E-Commerce der deutschen Bundesregierung an. In seiner Verantwortung für Geschäftsstrategie & Marketing trug er wesentlich zum erfolgreichen „turn around“ des PC-Geschäftes bei der Siemens Nixdorf Informationssysteme AG bei, die heute unter Fujitsu Technology Solutions firmiert.

Klaus Hommer zählt zu den wichtigsten Köpfen der deutschen Internetwirtschaft und gilt als “Urgestein der Digitalisierung” in deutschen Unternehmen. Bereits in den 1990er Jahren entwickelte er erfolgreich internet-basierte Marktplätze, Medizin-Online-Portale, Business-TV-Anwendungen, Online-Learning-Plattformen sowie multimediale Anwendungen für global tätige Kunden. Er war einer der Pioniere für neue Arbeitsplatz-Architekturen („Tele-Working“) und Mitglied des Change-Management-Teams bei Siemens Nixdorf. Er spricht zu den Themen Digitale Transformation, Leadership, Unternehmenskultur, Change Management, Strukturwandel, Corporate Foresight und Zukunft der Arbeit. Er beleuchtet diese Themen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven – aus Unternehmer-, Berater- und Startup-Sicht.